IHR PARTNER FÜR MOBILE UND STATIONÄRE SCHLACHTANLAGEN MIT SYSTEM!
E-MailKontaktImpressum

Ingenieurbüro Robert Hornickel Fleischereitechnik
Am Bahnhof 6
98574 Schmalkalden
OT Wernshausen
Deutschland

Telefon: +49 (3 68 48) 8 24 00
Fax: +49 (3 68 48) 4 08 35
Mobil: +49 (1 70) 4 47 96 76
E-Mail: hornickel@hornickel.com

Schürzenwaschwand mit Einsatz von Reinigungsdüsen        Neuentwicklung 

 




 Schürzenwaschwand für 2 Schürzen bestehend aus:
- Edelstahlblech, walzblank
- (Abmessung: 1.500 x 1.500 x 2,0 mm für 1 Schürze)
  (Abmessung: 1.500 x 3.000 x 2,0 mm für 2 Schürzen)
 
Wandbefestigng:
- Edelstahlquadratrohr
- Abmessung: 20 x 20 x 2,0 mm
- als Wasserzuführung einschließlich aller Anschlüsse, mit Wand fest verbunden 
- 4 Stück Zungendüsen
- 2 Stück Edelstahl Schürzenbügel (Federstahldraht Durchm. 6 mm) mittels Edelstahlscharnier
  beweglich an Waschwand befestigt
- 2 Stück Bürsten
- 2 Stück Hand-Pumpflaschen einschließlich Halterung aus Edelstahl
- fexible Panzerschläuche, Absperrventil
- Edelstahlbefestigungsmaterial
  

 


Spüleinheit für Organe      Neuentwicklung


 




 - aus Edelstahl
- Abmessungen: Durchmesser 500 x H 500 mm
- Fußpedal für Wasserzufluß
- 9 Stück Sprühdüsen
- Ablaufstutzen DN 50, Ablaufsieb
- Wasseranschluß 1/2 " Schnellverschluß incl. Wasserfilter
- Standfüße 200 mm hoch
- tragbar
 
 



Kombi-Reinigungskabinett


 



 

Kombi-Reinigungskabinett für Schürzen und Organe Gehäuse aus Edelstahl und Trittrost aus GfK
Außenmaße: B 700 x T 800 x H 1.800 mm Wasseranschluß 1/2" Schnellverschluß Ablaufstutzen DN 50

Schürzenreinigung
- zur Vorreinigung von Schürzen im angelegten Zustand direkt am Arbeitsplatz
- die Aktivierung der Schwalldüse efolgt mittels Betätigung des integrierten Fußpedals

Organreinigng
- Drehtür im unteren Bereich
- Fußpedal für Wasserzufluß
- 2 Stück Sprühdüsen

 



Hygienestation


 


 

- Handwaschbecken mit Kniebetätigung
- Seifenspender
- Desinfektionsspender
- Falthandtuchspender
- Papierkorb
- Mischbatterie
- Schlauch mit Schlauchhalter


Durch Druck auf die Frontplatte wird die Waserzufuhr über das dahinter liegende Knieventil ausgelöst


Copyright © 2017 Fleischereitechnik Gebr. HORNIKEL GmbH All rights reserved.