IHR PARTNER FÜR MOBILE UND STATIONÄRE SCHLACHTANLAGEN MIT SYSTEM!
E-MailKontaktImpressum

Ingenieurbüro Robert Hornickel Fleischereitechnik
Am Bahnhof 6
98574 Schmalkalden
OT Wernshausen
Deutschland

Telefon: +49 (3 68 48) 8 24 00
Fax: +49 (3 68 48) 4 08 35
Mobil: +49 (1 70) 4 47 96 76
E-Mail: hornickel@hornickel.com

Mietpreise:


Stand Juni 2012 (Preise zzgl. der z. Z. gültigen MwST.)
Mietdauer/ZeitraumGesamtpreis (inkl. Versicherung)
 1 Tag  370,00 Euro
 2 Tage  506,00 Euro
 3 Tage  642,00 Euro
 4 Tage  778,00 Euro
 5 Tage  914,00 Euro
 7 Tage1.186,00 Euro
14 Tage2.138,00 Euro
21 Tage3.090,00 Euro
28 Tage4.042,00 Euro
ab 29 TageSie erhalten auf Anfrage ein gesondertes Angebot!


Nachweiskosten:  
Überführung des Anhängers zum Aufstellort
      und
pro gefahrenen Kilometer
 0,90 Euro
pro Stunde An- und Abfahrt 38,00 Euro
Aufstellung und Einweisung vor Ort
pro Stunde38,00 Euro
Abholung des Anhängers am Ort des Mieters
      und
pro gefahrenen Kilometer
 0,90 Euro
pro Stunde An- und Abfahrt 38,00 Euro
Abbau und Übergabepro Stunde38,00 Euro

Anforderung 8 Wochen vor Mietbeginn

Mietbedingungen
Mit Anlieferung der "fahrbaren Metzgerei" wird ein Übergabeprotokoll erstellt, welches vom Mieter als auch vom Vermieter unterzeichnet wird. 
Der Anhänger wird in hygienisch und technisch einwandfreiem Zustand übergeben. Mängel und Beanstandungen sollten gleich bei der Übergabe geklärt und beseitigt werden. 
Der Mieter hat sich vor Inbetriebnahme der Mietsache/des Anhängers über den Inhalt der Bedienungsanleitung zu unterrichten und die darin enthaltenen Weisungen zu befolgen. Die Mietsache darf nur durch fachkundiges und geschultes Personal des Mieters genutzt werden. 
Der Vermieter darf sich ohne Ankündigung jederzeit Zugang zu der Mietsache verschaffen, um die Einhaltung der vorstehenden Bedingungen zu kontrollieren. Er hat dabei Rücksicht auf den Betrieb des Mieters zu nehmen. 
Reparaturen an Maschinen und Geräten müssen dem Vermieter sofort gemeldet werden. 
Reparaturen und Wartungsarbeiten dürfen ausschließlich nur vom Vermieter ausgeführt werden, oder bei notwendigen Fremdleistungen, nur durch diesen in Auftrag gegeben werden. Die Kosten trägt der Vermieter, wenn kein Vorsatz nachgewiesen werden kann. 
Die Rückgabe des Anhängers erfolgt stets in vollkommen gereinigten, desinfizierten, betriebsfähigen und verkehrstechnisch bereiten Zustand. Es wird ein Protokoll erstellt, in dem Beschädigungen/Abweichungen zum Übernahmezustand festgehalten werden, die der Mieter und Vermieter durch Unterschrift bestätigen. Kosten, die der Mieter zu verantworten hat, werden ihm in Rechnung gestellt. 
Der Anhänger wird in der Regel geliefert und zurückgeholt. Für diese Leistung wird pro gefahrenem Kilometer 0,75 Euro und für die Fahrzeit 32,00 Euro / Stunde berechnet. Dieser Betrag erstreckt sich auf Hin- und Rückfahrt! 
Sollte der Mieter die "fahrbare Metzgerei" länger benötigen als vereinbart, so muß er dies dem Vermieter mind. 5 Tage vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit mitteilen und vertraglich neu vereinbaren. Die aus der Verlängerung entstandenen Mietkosten sind vor Beginn der neuen Mietzeit zu begleichen. 
Mit Abschluß des Mietvertrages sind 50% vom Mietpreis sofort als Anzahlung auf unser Konto bei der Volks- und Raiffeisenbank Bad Salzungen Schmalkalden eG (Konto-Nr. 2031270; BLZ 840 94754) zu überweisen. Der Rest ist bei der Lieferung in bar oder per Scheck zu entrichten. 
Werkzeugkosten und sonstiges Material (Wolfmesser/Cuttermesser) werden nach Aufwand abgerechnet. 
Tritt der Mieter vom Mietvertrag zurück, ohne 2 Wochen vor Mietbeginn ordentlich gekündigt zu haben, sind 50% der vereinbarten Miete zu zahlen. Eine Untervermietung wird ausdrücklich untersagt. 
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages aus irgendeinem Grund unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrages nicht berührt.

Copyright © 2017 Fleischereitechnik Gebr. HORNIKEL GmbH All rights reserved.