IHR PARTNER FÜR MOBILE UND STATIONÄRE SCHLACHTANLAGEN MIT SYSTEM!
E-MailKontaktImpressum

Ingenieurbüro Robert Hornickel Fleischereitechnik
Am Bahnhof 6
98574 Schmalkalden
OT Wernshausen
Deutschland

Telefon: +49 (3 68 48) 8 24 00
Fax: +49 (3 68 48) 4 08 35
Mobil: +49 (1 70) 4 47 96 76
E-Mail: hornickel@hornickel.com

Durchsatzgrößen:

  • 1 Stück Rind pro Stunde
     (Nr. 01)
     
    (Nr. 02)
    - 1 Elektrokettenzug stationär mit Schlachtbalken und Häuteabzug
    - 1 Elektokettenzug fahrbar zum Abvierteln und Umhängen
     
    (Nr. 03)
    - 1 Elektrokettenzug fabrbar mit Schlachtbalken und Häuteabzug
    - 1 Elektrokettenzug fahrbar zum Abvierteln und Umhängen 
      - 1 Elektrokettenzug fahrbar mit Schlachtbalken und Häuteabzug
    - 1 Elektrokettenzug fahrbar zum Abvierteln und Umhängen
       Zwischenlagerung in Hochbahn

    Zum Vergrößern der Skizzen einfach auf die Abbildungen klicken



  • 2 - 3 Stück Rinder pro Stunde
    (Nr. 04)
     
    (Nr. 05)
    - Rahmengestell
    - Schlachtbalken mit Doppelaufhängung
    - 2 Elektrokettenzüge synchron
    - 1 Kettenzug zum Abvierteln und Umhängen
    - Häuterolle schwenkbar 
     
    (Nr. 06)
    - Fahrschienen Schlachtbalken mit Doppelaufhängung
    - 2 Elektrokettenzüge synchron, Elektrofahrwerk
    - 1 Kettenzug zum Abvierteln und Umhängen
    - 1 Kettenzug zum Enthäuten, Häuterolle Bodenbefestigung fahrbar  
      - Fahrschienen Schlachtbalken mit Doppelaufhängung
    - 2 Elektrokettenzüge synchron, Elektrofahrwerk
    - 1 Kettenzug zum Abvierteln und Umhängen
    - 1 Kettenzug zum Enthäuten, Häuterolle Bodenbefestigung fahrbar 
    Schlachtung - unter Einbeziehung von 2 Stück Sattelaufliegern (Kühlkoffer) mit Zeltanbau
    - Betäubungsbox für Großvieh transportabel
    - Schlachtstand, selbsttragende Rahmenkonstruktion unter Zeltüberdachung
    - Komplettlösung Rinderschlachtung mit Zerlegung und Verpackung, Kühl- und Lagerräumen, Sanitär- und Sozialräumen
    Zum Vergrößern der Skizzen einfach auf die Abbildungen klicken


  • 5 Stück Rinder pro Stunde
    (Nr. 07)
      - 2 Fahrschienen Schlachtbalken mit Dopelaufhängung
    - je 2 Elektrokettenzüge synchron, Elektrofahrwerk
    - 1 Kettenzug stationär zur Aufnahme Tierkörper auf Rinderauflagebock
    - 1 Kettenzug zum Enthäuten, Häuterolle Bodenbefestigung fahrbar
    - Weitertransport auf Hochbahn
     

    Zum Vergrößern der Skizze einfach auf die Abbildung  klicken


                                             
  • 10 Stück Rinder pro Stunde
    (Nr. 08)
    - 2 Fahrschienen Schlachtbalken mit Doppelaufhängung
    - je 2 Elektrokettenzüge synchron, Elektrofahrwerk
    - Transportband Entblutestrecke
    - 1 Kettenzug fahrbar Aufnahme der Tierkörper auf Rinderauflagebock
    - 1 Kettenzug zum Enthäuten für Schlachtstrecken, Häuterolle Bodenbefestigung fahrbar
    - Umhängen auf Hochbahn 

    Zum Vergrößern der Skizze einfach auf die Abbildung klicken


  • 10 Stück Rinder pro Tag
    (Nr. 09)
      - Schlachtstand in Rahmenkonstruktion (aufgeständert)
    - 2 Elektrokettenzüge synchron, stationär
    - 1 Kettenzug zum Enthäuten, Häuterolle schwenkbar, zum Abvierteln und
       Umhängen auf Rohrbahn
    - Weitertransport auf Hochbahn
    - Zerlegung, Verpackung und Reifung

    Zum Vergrößern der Skizze einfach auf die Abbildung klicken

Copyright © 2017 Fleischereitechnik Gebr. HORNIKEL GmbH All rights reserved.